Markus Strang ist Schützenkönig 2016/2017

Böller verkünden den neuen Remagener Schützenkönig

– Udo Ehlert gelang der treffsichere Schuss zum Altkönig –

Lautstarke Böllerschüsse vom Schützenplatz verkündeten am Montagabend über Remagen: Die Sankt Sebastianus Schützengesellschaft hat einen neuen Schützenkönig. Um punkt 19.20 Uhr war es mit treffsicherem 101. Schuss auf den Rumpf der neuen Majestät Markus Strang gelungen, das letzte Stückchen des knorrigen Königsvogelrumpfes von der Stange zu trennen. Eine gute Stunde vorher, um punkt 18.18 Uhr war es Udo Ehlert mit dem 95. Schuss gelungen, das letzte Stückchen des Rumpfes des Altkönigsvogels zu erlegen. Riesig war der Jubel für den neuen Altkönig, den 58-jährigen Udo Ehlert, der vor drei Jahren mit seiner Frau Magret als Königspaar der Sankt Sebastianer gefeiert worden war.

Nach dem Jubel für den Altkönig und den dazugehörigen Böllern der Böllermeister Martin Tillmann, Peter Netz und dem Nachwuchsböllermeister Daniel Schäfer dauerte es noch eine ganze Weile bis zum Königsschuss, obwohl der Rumpf des königlichen Greifs schon ziemlich zerrupft aussah. Mehrere Male fielen Brocken und Splitter vom Rumpf des Königsvogels bei den vorbereitenden Schüssen von Michael Ockenfels, Hardy Schilling, Stefan Beyer, Heribert Langen, Thorsten Strang und Michael Passe junior bis René Heck den Königsvogel dann als letzter Schütze vor dem neuen Schützenkönig Markus Strang den Vogel reif gemacht hatte.

Unbeschreiblicher Jubel beim Königsschuss

Unbeschreiblicher Jubel brandete beim Königsschuss vom 38-jährigen König Markus Strang auf. Und der Name Strang ist in der Schützengesellschaft Remagen wirklich kein Unbekannter: Opa des neuen Königs ist der unvergessene Karl Strang, 1965 gefeierter König der Gesellschaft, Großcousin ist der Präsident Wolfgang Strang. Die Eltern des Königs sind Uschi Strang und der verstorbene Erhard Achenbach. Der neue König Markus Strang trat 1990 in die Schützen ein, war 1993 Schülerprinz und 1995 Jungschützenprinz. Als Königin steht dem neuen König, der bei der Deutschen Forschungsgesellschaft arbeitet, die 25-jährige Lebensgefährtin Anka Flossdorf zur Seite. Eine riesige Gratulationscour erlebte der neue König zu den Böllern, die ihn aus der 80 Jahre alten städtischen Kanone „Ohs Hannes“ über Remagen verkündeten. Auf den Schultern seiner Schützenkameraden Thorsten und Ralf Strang, Söhne des Präsidenten Wolfgang Strang, wurde der neue König Markus Strang gefeiert. Zu den ersten Gratulanten zählten Lebenspartnerin Anka Flossdorf, der Präsident der Schützen Wolfgang Strang, der Präses Pastor Frank Klupsch, Bürgermeister Herbert Georgi, der neue Altkönig Udo Ehlert und das scheidende Königspaar Heini und Doris Scheil. Dennoch müssen die anderen 17 Aspiranten, die auf den Königsrumpf angelegt hatten, nun wieder ein Jahr lang auf ihre Chance warten. Die offizielle Ehrung der neuen Majestäten mit der Überreichung der Insignien fand dann noch auf dem Schützenplatz statt. Unter lautem Jubel wurden die Ehrungen von Präses Pastor Frank Klupsch und Präsident Wolfgang Strang im Beisein von Bürgermeister Herbert Georgi vorgenommen.

Ehrungen erfolgten unter lautem Jubel

Auf die Bestecke des Königsvogels trafen: linke Kralle: Adi Görres; rechte Kralle: Wolfgang Löffler; Zepter: Ralf Strang; Reichsapfel: Michael Ockenfels; Krone: Hardy Schilling; Kopf: Michael Passe junior; linker Flügel: Manni Bauer; rechter Flügel: Herbert Schäfer; Schweif: Heino Härtel und Rumpfschütze und König Markus Schäfer. Auf die Bestecke des Altkönigsvogels trafen: Zepter: Walter Köbbing; Reichsapfel: Kenny Heydecke; Krone: Heinz Scheil; Kopf: Otto Lembke; linker Flügel: Klaus Selbach; rechter Flügel: Thorsten Mey; Schweif: Josef Stockhausen und Rumpfschütze Altkönig Udo Ehlert. Begonnen hatte das Königsschießen am Montag auf dem Schützenplatz mit der Begrüßung durch Präsident Wolfgang Strang. Sein Gruß galt den vielen Bürgern auf dem knubbelvollen Schützenplatz, Ortsvorsteher Walter Köbbing, Altkönig Thomas Wickord, den Senatoren und Ehrenmitgliedern, Schülerprinzessin Tamina Wickord und der Bezirksschülerprinzessin Katharina Zimperfeld. Sein besonderer Gruß galt dem neuen Bürgerkönig Alexander Krahe und seiner Ehefrau Sandra. Ganz herzlich galt der Gruß natürlich dem scheidenden Königspaar Heinz und Doris Scheil. Sein Dank galt der Bewirtungsmannschaft, den Schützenfrauen in der Küche sowie im Imbiss und den Rhein-Ahr-Spatzen für die musikalische Begleitung. Sein Dank galt weiterhin Heinz-Peter Marhöfer für die Stiftung der Königsorden und Heinz Scheil für die Stiftung der Altkönigsorden. Dank galt ebenso Thomas Pieper, der die Orden für den Ordensvogel im Gedächtnis an Senator Heinz Pieper zur Verfügung gestellt habe.

Festzug der Schützen

Und kaum waren die Ehrungen der Könige auf dem Schützenplatz erfolgt, drängten sich nach und nach die Menschen auf dem Remagener Marktplatz. Hier wurde der Festzug der Schützen erwartet. Die Könige und Honorationen kamen per Kutsche, Oldtimer und Cabriolets und eroberten die Bühne vor der „Krone“. Präsident Wolfgang Strang begrüßte die Gäste und stellte den neuen Bürgerkönig Alexander Krahe, die neue Schülerprinzessin Tamina Wickord, die Bezirksschülerprinzessin Katharina Zimperfeld, den Bezirksbundesmeister Sigi Belz, den Präses Pastor Frank Klupsch vor. Der Dank von Strang galt den Remagener Stadtsoldaten, dem Spielmannszug Rheinklänge Remagen und der Feuerwehr für die Unterstützung. An Bürgermeister Herbert Georgi lag es dann, den neuen Schützenkönig Markus Strang mit Königin Anka Flossdorf und den neuen Altkönig Udo Ehlert der Bevölkerung vorzustellen. Doch dann folgte das, worauf die vielen Menschen auf und rund um den Marktplatz lange gewartet hatten, das alljährliche Spektakel der Schützen-Parade, die von den Schützenzügen unter den Zugführern wie immer zackig präsentiert wurde. Die Begeisterung der applaudierenden Bevölkerung ließ eine Wiederholung des Spektakels natürlich folgen. Noch lange feierten die Remagener Schützen mit der Bevölkerung auf dem Marktplatz, wo der Förderverein Altes Jugendheim ebenso für die Bewirtung sorgte wie das Team der „Bauernschänke“.

Erschienen im "Blick aktuell" am 29.06.2016, Ausgabe 26/2016
IMG-20160628-WA0030 IMG-20160628-WA0038

 

 

Erfolgreiche Schützen auf den Königsvogel

Linke Kralle Adi Görres
Rechte Kralle Wolfgang Löffler
Zepter Ralf Strang
Reichsapfel Michael Ockenfels
Krone Hardy Schilling
Kopf Michael Passe Junior
Linker Flügel Manni Bauer
Rechter Flügel Herbert Schäfer
Schweif Heino Härtel
Rumpf Markus Strang

 

 

Erfolgreiche Schützen auf den Königsvogel

Zepter Walter Köbbing
Reichsapfel Kenny Heydecke
Krone Heini Scheil
Kopf Otto Lembke
Linker Flügel Klaus Selbach
Rechter Flügel Thorsten Mey
Schweif Josef (Jubbel) Stockhausen
Rumpf Udo Ehlert