Harmonisches Patronatsfest mit vielen Ehrungen

Zum Auftakt des Schützenjahres feierte die St. Sebastianus Schützengesellschaft Remagen traditionell das Hochfest ihres Schutzpatrons, des Hl. Sebastian. Die Feierlichkeiten begannen mit dem Einzug in die Pfarrkirche St. Peter und Paul, wo die Schützen an der Hl. Messe teilnahmen. Rund 40 uniformierte Schützen waren der Einladung gefolgt.  Pastor Heiko Marquardsen

Weiterlesen

Erfolgreiches Herbstfest

Das Herbstfest der Remagener Schützen war mal wieder sehr erfolgreich. So konnten zur großen Freude der Schützen neben einer Reihe von Mitgliedern auch zahlreiche Gäste aus der Bevölkerung sowie Vereinsabordnungen begrüßt werden. Ein besonderer Gruß galt der neuen Remagener Prinzessin Nathalie I. (Hanke), die mit dem gesamten Hofstaat erschienen war.

Weiterlesen

Königsball 2023

Eine absolute Krönung im Regentenjahr ist für den Schützenkönig der St. Sebastianus Schützengesellschaft Remagen der traditionelle Königsball. Schon beim Einzug des Königspaares begleitet von den Offizieren der Gesellschaft mit Fahne und Standarte erfuhr das amtierende Königspaar Michael I. Buchholz mit seiner Königin Jacqueline die Begeisterung der Gäste durch stehende Ovationen.

Weiterlesen

Vergnüglicher Kegelnachmittag

Vergnügtes Lachen und Anfeuerungsrufe ertönen am Samstagnachmittag auf der Kegelbahn von Schremmers Hotel Rhein-Ahr in Kripp. Die St. Sebastianus Schützengesellschaft Remagen e.V. von 1478 hat auch in diesem Jahr wieder zu einem gemeinsamen Nachmittag eingeladen. Die Gäste der Schützen sind Menschen mit Handicap, die von der Caritas Remagen betreut werden.

Weiterlesen

Böller verkündeten am Montagabend um 19.16 Uhr den neuen Remagener Schützenkönig Michael Buchholz

Lautstarke Böllerschüsse vom Schützenplatz aus der Kanone „Ohs Hannes“ verkündeten am Montagabend über Remagen: Die Sankt Sebastianus Schützengesellschaft Remagen hat einen neuen Schützenkönig. Um punkt 19.16 Uhr war es mit treffsicherem 70. Schuss auf den Rumpf der neuen Majestät Michael Buchholz gelungen, das letzte Stückchen des knorrigen Königsvogelrumpfes von der

Weiterlesen

Gewinner des Bürgeradlers

Für den Bürgeradler am Kirmessonntag wurden viele Lose an Bürgerinnen und Bürger verkauft. Hier sind die Losnummern der Gewinner. Die Preise können am 8. und am 15. Juli 2023 in Remagen in der Marktstraße 64 abgeholt werden. Folgende Losnummern haben gewonnen: 0006, 0027, 0051, 0095, 0118, 0144, 0249, 0276, 0284,

Weiterlesen

Schützen ermitteln neue Nachwuchsmajestäten

Die Mitglieder der St. Sebastianus Schützengesellschaft Remagen eröffneten an Fronleichnam wieder den Schießbetrieb auf der historischen Schwerkaliberanlage. Bevor jedoch am Nachmittag der Schießbetrieb begann, nahmen am Vormittag rd. 40 Schützen an der Fronleichnamsprozession teil. Pastor Johannes Steffens betonte in seiner Predigt, dass alle Menschen Zeugnis von ihrem Glauben abgeben sollen,

Weiterlesen

Erfolgreiches Frühlingsfest der Schützen

Das Frühlingsfest der Remagener Schützen war wieder ein voller Erfolg. Zur großen Freude der Schützen konnten viele Gäste aus der Bevölkerung sowie eine Reihe von Vereinsabordnungen begrüßt werden. Besonders begrüßt wurden die Vertreter der Kulturwerkstatt, der Prinzengarde und der Damenriege des Turnvereins. Viele Wettbewerbe wurden angeboten. Neben einem Serienschießen auf

Weiterlesen

Frühlingsfest für guten Zweck

Am Sonntag, den 2. April 2023 ab 14.00 Uhr findet auf dem Schützenplatz in Remagen das Frühlingsfest mit Ostereierschiessen statt. Bei zivilen Preisen können sich die Besucher dieser Veranstaltung per Luftgewehr ihre Ostereier für das Osterfest sichern. Höhepunkt wird der Wettbewerb um den Sachpreisvogel sein. Bei dieser Gelegenheit können sich

Weiterlesen

Harmonisches Patronatsfest mit vielen Ehrungen

Zum Auftakt des Schützenjahres feierte die St. Sebastianus Schützengesellschaft Remagen traditionell das Hochfest ihres Schutzpatrons, des Hl. Sebastian. Die Feierlichkeiten begannen mit dem Einzug in die Pfarrkirche St. Peter und Paul, wo die Schützen an der Hl. Messe teilnahmen. Rund 40 uniformierte Schützen waren der Einladung gefolgt. Ehrenpräses Pastor Frank

Weiterlesen